Schon immer ein PLUS

Tourismus und Naherholung

Naherholung zu Hause durch ein schlüssiges Tourismuskonzept

Mühlenbach-Schluchten-Tour, Hoxbergalm, Wildfreigehege Wolfsrath, Kneipp-Anlage, schöne Wanderwege – Saarwellingen hat, was die Naherholung betrifft, einiges zu bieten.

Aber: Kann man das Angebot noch erweitern und die bestehenden Naherholungsmöglichkeiten noch verbessern?

Diese Frage hat sich die FWG- Fraktion gestellt und beantragt, Mittel für die Erstellung eines professionellen Tourismuskonzeptes in den Haushalt einzustellen.

Mit der HTW Saar unter Federführung von Prof. Dr. Achim Schröder wurde nun eine saarländische Hochschule mit der Erstellung eines solchen Konzeptes beauftragt.

Nach einer Bestandsaufnahme des touristischen Angebotes sollen durch Workshops, Begehungen, Gruppendiskussionen und Gästebefragungen die touristischen Potenziale der Gemeinde erkundet werden. Mit einbezogen in diese „Vorarbeit“ werden nicht nur die politischen Gremien, sondern auch die Vereine und die Bürgerinnen und Bürger.

Als Ergebnis dieses Tourismuskonzeptes erwarten wir Handlungsempfehlungen, wie Saarwellingen in Zukunft noch attraktiver wird.

Denn: Der Tourismus ist ein nicht zu vernachlässigender Wirtschaftsfaktor!!

Tourismus und Naherholung
Erich Jochem
Gemeinderat