Gemeinde-Entwicklung

Konzepte für eine positive Entwicklung

Die Perspektive

  • Weiterentwicklung unserer Gemeinde in allen Bereichen der Daseinsvorsorge

Hohe Lebens- und Wohnqualität

  • Aktivitäten gegen sichtbaren Leerstand (u.a durch Förderprogramme)

Umsetzung des Gemeinde-Entwicklungskonzeptes („GEKO“)

  • Definition der Projekte und Maßnahmen
  • Akquirierung förderungsfähiger Zuschüsse
  • Entwicklung von Planungsinstrumenten
  • Schaffung von Vorgaben und Anleitungen für die Umsetzung

Wichtige Projekte für die kommenden Jahre:

Saarwellingen:

  • Neubau des Feuerwehrgerätehauses
  • Fertigstellung der Bebauung „Breitwies“ mit Anlegung eines Kreisverkehrsplatzes im Bereich Wilhelmstraße/Engelstraße.
  • Umbau des Schlossplatzes und des Rathausumfeldes mit Neubau einer Festhalle (Programm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“).
  • Neuordnung des Gewerbegebietes „John“.

Reisbach:

  • Umsetzung des Dorfentwicklungskonzeptes mit u.a. der Neugestaltung des Festplatzes.
  • Veränderung der Straßenbeleuchtung: Umsetzung der Ökodesign-Richtlinie.
  • Sanierung aller durch den Bergbau beschädigten Kanäle.
  • Verlegung von Glasfaserkabel für schnelles Internet.

Schwarzenholz:

  • Umsetzung des Dorfentwicklungskonzeptes mit u.a. Neunutzung des alten Feuerwehrgerätehauses und der Verwaltungsnebenstelle.
  • Neugestaltung des Vorplatzes der Verwaltungsnebenstelle.
  • Veränderung der Straßenbeleuchtung: Umsetzung der Ökodesign-Richtlinie
  • Zukünftige Nutzung von Gebäude und Gelände der ehemaligen Grundschule.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.